bus-werbung-banner2.jpg


Nach einigem Hin und Her bei der Terminfindung für diese Meisterschaften fanden am Wochenende sehr kurzfristig angesetzt die Gemeinsamen Landesmeisterschaften der vier Nordländer (SH, HH, HB, MVP) beim Club Concordia in Lübeck statt. Aus nahe liegenden Gründen meldeten sich nicht alle Aktiven dieser Klasse, so dass das Startfeld nur etwa halb so groß wie sonst üblich war. Nichts desto trotz gab es für die elf gestarteten Paare einen fairen Wettkampf, den die Hamburger mit vier Endrundenpaaren im Wesentlichen für sich entscheiden konnten. Sieger des Gesamtturniers wurden Holger und Karin Zinn vom Casino Oberalster HH, Zweiter und damit schleswig-holsteinische Landesmeister wurden Axel und Sabine Hagemeister vom TSV Reinbek. Über den Titel Vizemeister Schleswig-Holstein konnten sich Manfred und Inge Selck vom Flensburger Tanzclub zusammen mit Gero und Margarita Heere aus Kronshagen freuen. Der vierte Platz aus schleswig-holsteinischer Sicht ging an Stig und Jane Gullberg, die mittlerweile auch für den Flensburger-Tanz-Club starten.

Gesamtergebnis zu finden unter: www.tanzen-in-sh.de/sport/tsh-news/699-glm4nord-der-senioren-iv-und-senioren-ii-a-standard